Cradle-to-Cradle

(C2C) Beim Konzept „Von der Wiege zur Wiege“ bleiben bei den Verbrauchsgütern die Stoffe durch Kompostierung in natürlichen Kreisläufen. Bei den Gebrauchsgütern bleiben die Materialien in geschlossenen technischen Kreisläufen. Verpackungen, die essbar sind, Textilien, die auf dem Kompost zu Nährstoffen werden, Metalle, die immer wieder verwendet werden.


Cradle-to-Cradle

(C2C) Beim Konzept „Von der Wiege zur Wiege“ bleiben die Stoffe durch Kompostierung in natürlichen Kreisläufen oder Metalle in geschlossenen technischen Kreisläufen. Verpackungen, die essbar sind, Textilien, die auf dem Kompost zu Nährstoffen werden, Metalle, die immer wieder verwendet werden.