Schlafstörungen

regelmäßige Einschlafstörungen und Durchschlafstörungen. Häufigsten Ursachen: Grübeln, Nicht-Runterkommen und Probleme wälzen, seltener Angst oder Schmerzen.