Geschäftsideen mit Sinn

finden, die zu mir passen

Martina Schubert

Seit mehr als 20 Jahren begleite ich Gründer*innen, Ein-Personen-Unternehmer*innen und Kleinunternehmer*innen als Unternehmensberaterin und Trainerin. Besonders wichtig sind mir alle Themen rund um das Finden der passenden Geschäftsidee, Zukunftsthemen und der ersten Finanzplanung. 

Meine jahrelange Erfahrung als Geschäftsführerin einer NPO und der Leitung von EU-Projekten im Bereich Entrepreneurship und CSR haben in mir eine Leidenschaft für soziale und umweltfreundliche Unternehmenskonzepte entfacht. Heute helfe ich Gründer*innen in ihrer Startphase beim Finden der richtigen Idee und der ersten Kalkulation.


Coaching

Geschäfts-Ideen finden

Du willst dich selbständig machen und weißt noch nicht womit. Es gibt viele Wege eine Geschäftsidee zu finden.

Beratung

Finanzen planen

Du hast eine Geschäftsidee und möchtest klären, ob diese realistisch ist. 

Aufstellung

Prioritäten erkennen

Du hast zu viele Ideen oder steckst gerade fest und wünscht dir Klarheit, was jetzt für dich Priorität hat.


Mehr zu meinem

Was mir wichtig ist

  • Du willst mit deinem Unternehmen etwas Sinnvolles bewirken. Beruflich etwas machen, das gebraucht wird, echte Probleme lösen. Dabei unterstützte ich dich gerne. 
  • Dein aktives Mitwirken. Meine Rolle ist, dir Aktivitäten vorzuschlagen, um die nächste Schritte zu gehen.  Abneigungen, respektiere ich. Du musst in der Beratung nichts. Wenn dir eine Aktivität nicht zusagt, gibt es andere. 
  • Ein-Personen-Unternehmer*innen brauchen manche Inhalte anders, teilweise einfacher. Darauf achte ich. Sollte etwas unverständlich sein, lass es mich bitte wissen.
  • Laut Statistik werden die Hälfte der neu gegründeten Unternehmen nach 5 Jahren wieder geschlossen. Aufzuhören ist also ganz normal. Deshalb ist mein Ansatzpunkt, dass du alle Ausgaben für dein Unternehmen so gering wie möglich haltest. Die Gruppe von ehemaligen Selbständigen ist bei der Schuldnerberatung überdurchschnittlich hoch vertreten. Um das Risiko eines finanziellen Scheiterns zu minimieren, empfehle ich ohne Fremdkapital auszukommen.
  • Deine individuelle Situation und Wünsche. Deine Stärken und Einschränkungen, Betreuungspflichten, ... Sag mir, wo du Rücksichtnahme brauchst. Was du kannst, was nicht, was dich stresst.
  • Deine Arbeitszufriedenheit, die verschiedenen Aspekte betrifft. Es geht darum was du wie machst, ob du ausreichend verdienst und wieviel Zeit du für andere Bereiche hast.

Suchfelder für Geschäftsideen

sind Trends, Probleme und spezielle Situationen. Eine Auswahl findest du hier